Akina Logo

2023 - Ein ereignisreiches Jahr für Akina

Mit Freude präsentieren wir Akina's Meilensteine aus dem Jahr 2023 und laden euch ein, uns auf unserer weiteren Reise zu begleiten.

22.12.233min Lesezeit
    Sportlicher Mann jubelt, streckt die Fäuste in die Luft. Rosaroter Hintergrund.

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und wir nehmen dies zum Anlass, die vergangenen Monate nochmal Revue passieren zu lassen. Wir blicken auf ein ereignisreiches 2023 zurück: Von innovativer Produktentwicklung, über kontinuierlichen Zuwachs in unserem Team bis hin zu vielversprechenden Kooperationen mit Partnern. Gerne möchten wir einige bemerkenswerte Meilensteine mit euch teilen. 

    Laptop mit Akina Cloud Software auf dem Couchtisch. Wohnung im Hintergrund.
    Wir präsentieren: unsere KI-Software Akina Cloud.

    Unser Produkt Akina Cloud

    Im Bereich der Produktentwicklung haben wir mit viel Tatkraft und Hingabe Akina Cloud konzipiert, realisiert und validiert, um einen erfolgreichen Markteintritt Anfang 2024 zu ermöglichen.

    Akina Cloud ist eine wegweisende KI-Software, die dieses Jahr mit Erfolg die CE-Zertifizierung als medizinisches Gerät erhalten hat. Die Software glänzt mit einem beeindruckenden Mass an Engagement: Unsere Beta-Nutzer*innen haben über 240 Trainingseinheiten absolviert, welche 12,705 Übungswiederholungen und insgesamt vier Stunden an statischen Posen und Dehnungen umfassten. Dabei wurden bemerkenswerte 66,308 Audio- und Videodateien gestreamt, die als interaktive Anleitungen für die Trainingseinheiten mit Akina dienten.

    Physiotherapie-Training mit Akina Software.
    Weniger Schmerzen und verbesserte Mobilität durch therapeutisches Training mit Akina.

    Das Unternehmen

    Nicht nur unsere Software Akina Cloud hat sich dieses Jahr signifikant weiterentwickelt, auch für das Unternehmen selbst war 2023 ein Jahr des Wachstums und der Erfolge. Wir konnten unser Team um acht talentierte und motivierte Mitarbeitende aus den Bereichen Engineering, Quality and Regulatory sowie Marketing erweitern.

    In unserem gemeinsamen Streben nach Exzellenz haben wir uns nicht nur einem erfolgreichen Audit unterzogen, das die Einhaltung von ISO 13485 bestätigt, sondern auch eine sichere Cloud-Infrastruktur eingerichtet, die den Schweizer Datenschutzgesetzen entspricht.

    Mit Stolz haben wir unsere Marke Akina der Welt vorgestellt, um unsere Produkt- und Unternehmensentwicklung sowie unsere Werte und Mission bekannt zu geben. Wir wurden als eines der TOP 100 Schweizer Startups nominiert und freuen uns über den Anklang, den Akina bei unserem Publikum findet. 

    Das Tüpfelchen auf dem i: Wir haben von Innosuisse einen kompetitiven, nicht verwässernden Förderbeitrag in Höhe von 1 Mio. Schweizer Franken erhalten, der unsere Produkteinführung unterstützt und beschleunigt.

    ISO 13485 Zertifikat von Akina, eingerahmt. Oranger Hintergrund.
    Akina ist ein ISO 13485 zertifiziertes medizinisches Gerät.

    Kollaboration mit Partnern

    Die partnerschaftliche Zusammenarbeit ist ein Eckpfeiler unseres Fortschritts. Unsere laufenden Projekte mit geschätzten Partnern an der ETH Zürich und der Schulthess Klinik florieren weiterhin, und wir freuen uns sehr, das Universitätsspital Basel sowie das Bethesda Spital im kommenden Jahr als neue Partner begrüssen zu dürfen. 

    Unsere Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Zentrum für klinische Bewegungsanalyse am Balgrist Campus war besonders fruchtbar und hat über 4 Millionen Videobilder und 3D-Bewegungserfassungsdaten hervorgebracht, welche massgeblich zum Training unserer künstlichen Intelligenz Maia beigetragen haben.

    Dank verschiedenen eingeladenen Vorträgen am ETH AI Center, der Universitätsklinik Balgrist, der ETH Zürich und der Universität Luzern durften wir Akina und unsere Mission mit der Öffentlichkeit teilen und wertvolle Rückmeldungen erhalten.

    Gruppen Foto von Akina Team, jubelnd. Akina: Small moves. Big results.
    Das Akina Team blickt auf ein erfolgreiches 2023 zurück.

    Zum Schluss des Beitrags - und des Jahres - möchten wir uns bei allen bedanken, die uns bisher auf dieser Reise begleitet haben: Von unseren engagierten Mitarbeitenden, über unsere geschätzten Partner, bis hin zu unseren visionären Investoren. Herzlichen Dank für eure wertvolle Unterstützung und eure Beiträge zu Akinas erfolgreichem 2023. 

    Doch dies ist erst der Anfang für unser junges Unternehmen. Mit dem Markteintritt Anfang 2024 öffnen sich neue Horizonte in der Gesundheitslandschaft der Schweiz, und wir schauen der neuen Herausforderung freudig und erwartungsvoll entgegen. Auf ein bewegtes 2024!

    22.12.233min Lesezeit

    Teilen

      Besser beginnt heute.

      Es braucht gar nicht viel zur Besserung. Melde Dich jetzt an und teste Akina als eine*r der Ersten selbst.

      Du bist eine Fachperson des Gesundheitswesens?

      Mehr Informationen
      Akina Logo

      Bei Akina glauben wir an die Zusammenarbeit von Patienten und Physiotherapeuten über die Klinik hinaus. Gemeinsam können wir den Pfad in eine bessere Zukunft ebnen - mit jeder Bewegung etwas weiter.

      © 2024 Akina